Die Lias Heilkreidemaske zur Tiefenreinigung ist einfach anzuwenden: geben Sie eine Menge von ca. 2 cm aus der Tube in ein Schälchen und geben einen ½ Teelöffel Wasser hinzu und rühren die Maske glatt. Tragen Sie die Maske gleichmäßig auf das Gesicht auf. Darüber eine feuchtwarme Kompresse. Nach 10 Minuten Einwirkzeit können Sie die Maske mit einer feuchten Kompresse abnehmen.

 

Anwendungshäufigkeit: Bei sensibler Haut wenden Sie das Produkt 1-2 pro Monat an. Bei unreiner Hut können Sie das Produkt ohne weiteres 1-2 mal pro Woche anwenden.

Mein Tipp: Die Frühjahrs-Wohlfühlkur für Ihre Haut:

 

Gönnen Sie Ihrer Haut eine Reinigung mit meiner Lias Gesichtsreinigung sensitiv und viel frischem Wasser.

Die Lias Heilkreidemaske zur Tiefenreinigung wie beschrieben anwenden.

 

Genießen Sie danach das Lias Epsilon Elixier für die Haut als erfrischende, Feuchtigkeit spendende und vitalisierende Pflege für Tag und Nacht und den Luxus des samtweichen Lias Epsilon Seidenpuders.

 

Mehr Infos unter aktuelle Angebote!

Anwendung bei sensibler Haut:

Für die Anwendung der Lias Heilkreidemaske zur Tiefenreinigung bei sensibler Haut geben Sie ebenfalls eine Menge von ca. 2 cm aus der Tube in ein Schälchen und geben einen ½ Teelöffel Assamtee (statt Wasser) hinzu und rühren die Maske glatt. Ansonsten verfahren Sie wie beschrieben.

 

Die Zubereitung des Assamtees: verwenden Sie einen reinen und nachhaltig hergestellten Assamtee. Brühen Sie mit 1 Teelöffel Tee und der Menge einer Mokkatasse Wassers den Tee auf herkömmliche Weise. Die Teeblätter können im Gefäß bleiben, bis der Tee auf Raumtemperatur, ca. 20 °C, abgekühlt ist.

 

Anwendungshäufigkeit: Bei sensibler Haut wenden Sie das Produkt 1-2 pro Monat an.