Anwendung

Morgendliche Pflege für die Dame:

erfrischen und pflegen Sie Ihre Haut nach dem morgendlichen Waschen mit klarem Wasser mit einigen Tropfen Lias Epsilon. Vor dem Gebrauch bitte stets gut schütteln, damit sich die Wirkstoffe gleichmäßig verteilen können.
Geben Sie dann 1-2 Pumpenhübe Lias Epsilon in Ihre Handflächen und massieren Sie es sanft in die Haut ein. Lias Epsilon eignet sich auch hervorragend für die empfindlichen Partien um die Augen. Nach einer kurzen Einwirkzeit können Sie sich wie gewohnt schminken.

Mein Tipp:
verwenden Sie in jedem Fall, - auch wenn Sie sich nicht schminken-, einen reinen Seidenpuder als Finish und zusätzlichen Schutz.

Morgendliche Pflege für den Herrn:

erfrischen und pflegen Sie Ihre Haut nach der morgendlichen Rasur mit einigen Tropfen Lias Epsilon. Vor dem Gebrauch bitte stets gut schütteln, damit sich die Wirkstoffe gleichmäßig verteilen können. Geben Sie dann 1-2 Pumpenhübe Lias Epsilon in Ihre Handflächen und massieren Sie es sanft in die Haut ein. Lias Epsilon eignet sich auch hervorragend für die empfindlichen Partien um die Augen.

Mein Tipp:
ich empfehle auch den Herren einen Hauch reinen Seidenpuder als edles Finish für den
Business-Alltag und die Freizeit. Sie werden dieses angenehme Hautgefühl nicht mehr missen wollen.

Abendpflege für Damen und Herren:

reinigen Sie Ihre Haut mit unsere sanften Reinigungsmilch oder einem Reinigungsöl gründlich ab. Bitte schütteln Sie Lias Epsilon vor Gebrauch stets gut, damit sich die Wirkstoffe gleichmäßig verteilen können. Geben Sie dann 1-2 Pumpenhübe Lias Epsilon in Ihre Handflächen und massieren Sie es sanft in die Haut ein. Verwöhnen Sie auch Ihre Lippen und Ohren!

Mein Tipp:
nutzen Sie neben der hautpflegenden Wirkung von Lias Epsilon auch die herz- und zellstärkende Wirkung des 24-karätigen Goldes und tragen Sie ein wenig Lias Epsilon auf Hals und Dekolleté bzw. Herzregion und Brustansatz auf.

Pflege für empfindliche und trockene Haut:

Auch empfindliche Haut, die zu starkem Juckreiz und Trockenheit neigt, kann mit Lias Epsilon, wie vorab beschrieben, gepflegt werden.

Mein Tipp:
sobald Lias Epsilon nach dem ersten Auftragen eingezogen ist, tragen Sie es gleich noch einmal auf. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass dies dann meist als ausreichend empfunden wird. Selbstverständlich kann Lias Epsilon bis zur Normalisierung des Hautbildes auch mehrfach über den Tag angewendet werden.

Anwendung als Kur- und Zusatzpflege:

Mitunter führen extreme Lebenssituationen, wie hohe Stressbelastung, gesundheitliche Beeinträchtigung, Klimawechsel etc. zu heftigen Hautreaktionen. Die Haut ist dann ungewöhnlich trocken schuppt stark oder ist häufig und schnell gerötet und juckt. Lias Epsilon eignet sich in solchen Fällen als Zusatzpflege unter Ihrer gewohnten Tages- und Nachtpflege.
Wenden Sie Lias Epsilon wie vorab beschrieben an und tragen Sie nach kurzer Einwirkzeit wie gewohnt Ihre Pflegecreme auf.

Mein Tipp:
auch in diesen speziellen Situationen hat sich ein reiner Seidenpuder als zusätzlicher Schutz und Pflege bewährt.