Anspruch

Alle Produkte des Lias Epsilon Pflege-Konzeptes sind aus natürlichen pflanzlichen Rohstoffen höchster Güte. Bei der Komposition der Rezepturen wurden die natürlichen bio-physikalischen Eigenschaften und somit das Wesen der einzelnen Stoffe mit einbezogen. Daher wurde bewusst auf chemische und synthetische Zusätze zur Konservierung oder auf Emulgatoren verzichtet.

 

Insbesondere am Beispiel der Emulgatoren lässt sich für jedermann einleuchtend belegen, dass durch derartige Zusätze sowohl den wässrigen als auch den öligen Substanzen eine sehr wesentliche Eigenart genommen wird: sich nämlich gerade nicht miteinander zu verbinden. Nur durch den Verzicht auf derartige Zusatzstoffe lassen sich deren unerwünschte Wirkungen sicher ausschliessen. Daher ist es bei Lias Epsilon völlig normal, wenn sich am Flaschenboden ein Satz bildet. Dieser wird durch gründliches Aufschütteln wieder aktiviert.


Sämtliche Rohstoffe haben nachvollziehbare Herkunftszertifikate und stammen aus nachhaltiger ökologischer Herstellung. Erntebedingt kann es zu leichten Abweichungen in Farbe, Geruch und Konsistenz kommen. Dies ist ein Zeichen besonderer Natürlichkeit und Güte. Unser Qualitätsmanagement dokumentiert diese Besonderheiten im Rahmen der Produktion. Die Produkte werden mit grösster Sorgfalt und in liebevoller Handarbeit hergestellt.